Schablonendruck

oben: zweifarbige Arbeit, bereits appliziert auf den Stoff für eine Behelfsmaske; rechts: Motiv einer Biene für einen Imker.

Textilien bekommen durch die Verzierung mittels handgeschnittener Schablonen einen individuellen Touch. Die von mir verwendeten Farben können laut Herstellerangaben mit 60° gewaschen werden. Fragen Sie mich nach den Möglichkeiten, Ihr Wunschmotiv umzusetzen: auf einer Behelfsmaske oder Stofftasche oder auch auf einem von Ihnen beigestellten T-Shirt oder Tischläufer oder sonstigem Textilobjekt, das mit Baumwolleinstellung gebügelt werden kann.

 

Die Erstellung der Schablone und der Schablonendruck selbst werden je nach Aufwand verrechnet; bitte fragen Sie nach einem Anbot.

 

Von links nach rechts: Beispiel einer Schablone - Einblick in die Technik - Schachschablone - Schachmaske "im Rohbau" (unten)

... das auf auf den ersten beiden Fotos abgebildete Sujet ist übrigens der Finsterling. Er ist das Gespenst auf der Burg Finstergrün.